Oktober 2017

UPDATE:beide haben in Deutschland ein zu Hause gefunden :)

UPDATE ENDE November: Nun suchen die beiden ein zu Hause  :-) Jacky (schwarz weiss und komplett blind) ist ein Maedchen und Jim (rot, kann zu 10% sehen) ist ein Junge. Alter: geb. ca Ende Juni 2017

(Bilder und Infos gibt es unter "Zuhause gesucht --> Kitten)


UPDATE Anfang November: eine von den Maeusen hat es leider nicht ueberlebt ... RIP kleine Maus... den anderen beiden geht es mittlerweile ganz gut ... die schwarz weisse ist komplett blind (ihr mussten die Augen entfernt werden) und der rote kann nur noch zu 10% sehen. Die beiden sind noch in der Tierklinik

 

... unser Sascha hat bei 'seinen' Straßenkatzen eine furchtbare Entdeckung gemacht... 3 Babys (ca 5-6 Wochen alt) haben von Würmern zerfressene Augen 😨 Sascha packte sie ein und brachte sie nach Rücksprache mit uns gleich zum Tierarzt. 2 der kleinen Mäuse haben beide Augen verloren :( eine Maus wird noch um ein Auge kämpfen können....die Würmer waren so agressiv, dass es wohl über Nacht passiert sein muss, sagt Sascha, denn am Vortag ging es den Babys noch gut... und heute mussten sogar die Würmer aus den Augenhöhlen geholt werden :( natürlich sollen die kleinen jegliche Hilfe bekommen die sie brauchen... hierfür benötigen wir mal wieder eure Hilfe um diese Kosten stemmen zu können! Bei diesem Ausmaß der Verletzungen werden die Kleinen wohl lange in der Klinik bleiben müssen. Wir halten euch auf den Laufenden

Katzen grenzenlos e.V.
Raiffeisenbank Höchberg
Kto-Nr.: 204510
BLZ: 790 631 22
IBAN: DE51 7906 3122 0000 2045 10
BIC: GENODEF1HBG
Verwendungszweck: Notfall Babys
oder
paypal@katzengrenzenlos.de



August 2017

Liebe Follower, Adoptanten, Unterstützer und alle die unsere Arbeit verfolgen,

wir haben eine finanzielle Misere...
wir haben in den letzten Monaten viel Geld ausgeben müssen für Futter, Kastrationen und Tierarztbehandlungen (von Katzen in Kroatien UND in Deutschland).
Hinzu kommt, dass das Futter bei unseren lieben Kollegen in Kroatien wieder zur Neige geht und das wir wieder eine Kastrationsaktion im Oktober planen... Für all diese Sachen fehlt uns momentan das Geld aber wir WOLLEN unbedingt weitermachen!!!
Sascha in Šibenik ist auf unsere Unterstützung angewiesen, da er mittlerweile rund 150!! Straßenkatzen betreut... Mirjana in Trogir genau so, sie betreut rund 70 Straßenkatzen... dazu haben wir noch andere Stellen die wir unterstützen, wenn sie Katzen von der Straße aufnehmen.
In Šibenik bei unserem Tierarzt sind immer noch 600€ Kosten offen von Behandlungen in der letzten Zeit und es wird immer mehr.
UND ganz wichtig: Weiter kastrieren müssen wir auch... denn nur so können wir auf Dauer etwas verändern !!!
Bitte helft uns diese ganzen Kosten und Rechnungen stemmen zu koennen!!!
*** und denkt daran : JEDER EURO ZAEHLT ***

Moechtet ihr uns Unterstuetzen? :

Katzen grenzenlos e.V.
Raiffeisenbank Höchberg
Kto-Nr.: 204510
BLZ: 790 631 22
IBAN: DE51 7906 3122 0000 2045 10
BIC: GENODEF1HBG
oder
paypal@katzengrenzenlos.de



Juni 2017


Der Horror findet kein Ende... Dieses kleine Würmchen wurde von unserem kroatischen Kollegen Sascha gefunden... wie man sieht in einem furchtbaren Zustand... Sascha versucht alles in seiner Macht stehende für das kleine Kätzchen zu tun... am Montag wird es operiert... wie es aussieht müssen beide Augen entfernt werden.... Bitte drückt die Daumen, dass das kleine Würmchen es schafft. Leider wissen wir noch nicht ob Katze oder Kater... wir wissen nur das er erst ca. 3 Monate alt ist und ihm schnell geholfen werden muss und wir daher auch keine Kosten scheuen... mit eurer Hilfe können wir die Behandlungs-und OP Kosten stemmen.

Weitere Infos folgen wenn wir neues erfahren!!!


Verwendungszweck: kleine Notfall Katze


Katzen grenzenlos e.V.

Raiffeisenbank Höchberg

Kto-Nr.: 204510 BLZ: 790 631 22

IBAN: DE51 7906 3122 0000 2045 10

BIC: GENODEF1HBG

oder

paypal@katzengrenzenlos.de